Therapie-Angebot

Foto Globuli für klassische Höopathie

Dr. Schüßler-Salze

Der homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler nahm an, daß Krankheiten allgemein durch ein Ungleichgewicht des Mineralstoffhaushaltes entstehen, d.h., das Fehlen eines bestimmten Mineralsalzes in den Zellen kann den gesamten Stoffwechsel beeinträchtigen. Für diese Heilweise verwendete er den Ausdruck „Biochemie“. Die Mineralsalze werden, wie auch homöopathische Arzneimittel, in verschiedenen Potenzen verabreicht. Um das richtige Salz zu finden, ist es – wie bei fast allen anderen Therapiearten – wichtig, das genaue Arzneimittelbild zu kennen.